*
Header-links
blockHeaderEditIcon
Logo
blockHeaderEditIcon

Thüringer- und Rhöner Köstlichkeiten

Menu
blockHeaderEditIcon

Zusatzstoffe

Informationen zu Zusatzstoffe in Lebensmitteln

Allgemeine Informationen

Da sich viele Mythen um Zusatzstoffe in Lebensmitteln ranken möchten wir einen kleinen Teil zur Aufklärung beitragen.

Sie können sicher sein, dass alle Zusatzstoffe in Lebensmitteln sehr strengen Kontrollen unterliegen und in der EU geprüft und zugelassen sind und alle für gesundheitlich unbedenklich eingestuft sind.

Als Hersteller von Fleisch- und Wurstwaren sind wir bei manchen Sorten sogar gesetzlich verpflichtet Zusatzstoffe einzusetzen damit eine gewisse Lagerfähigkeit sichergestellt ist. Bestimmt möchten Sie auch die Gewissheit haben, dass die Wurst sich wenigstens ein paar Tagen hält und nicht bis zum nächsten Tag vollständig aufgebraucht sein muss.

Andere Zusatzstoffe sind notwendig um überhaupt eine bestimmte Wurstsorte herstellen zu können. Eine schnittfeste Bierwurst oder eine streichfähige Leberwurst sind ohne Emulgator technisch überhaupt nicht herstellbar.

E-Stoffe

Quasi jedem in der EU zugelassenen Zusatzstoff für Lebensmittel wird eine E-Nummer zugeordnet. Der Sinn dahinter ist schlicht und ergreifend eine Vereinfachung bei der Angabe. "E 218" ist einfacher zu erfassen als "4-Hydroxybenzoesäuremethylester". Wir bei HOLLENBACHs sind auch kein Fan von Zusatz- oder E-Stoffen und lehnen sämtliche nicht notwendigen Zusatzstoffe auch kategorisch ab.

Andererseits möchten wir aber auch die E-Stoffe nicht vollständig verteufeln.Viele E-Stoffe sind rein natürlich und werden aus unbehandelten Naturprodukten sorgfältig extrahiert. 

Hinter E 330 steckt nichts anderes als Citronensäure. Diese wiederum ist eine natürlich Fruchsäure die mikrobiologisch gewonnen wird und Fette, Farben, Aromen und Vitamingehalt vieler Lebensmittel erhält und somit Gutes tut.

Dennoch vertreten wir bei HOLLENBACHs die Meinung, weniger ist mehr und wir verzichten so weit es geht auf alles was nicht in die Wurst gehört. Darum schmeckt auch Omas Rezept so gut! Sie kocht und backt mit wenigen und qualitativ hochertigen Rohmaterialien.

Konservierungsstoffe

Konservierungsstoffe schützen das Produkt oder einzelne Zutaten vor Bakterien und Pilzen damit es nicht so schnell verdirbt. 

Antioxidationsmittel

Antioxidationsmittel klingen sehr gefährlich - in Obst und Gemüse sowie Eiern, Pflanzenölen, Tees, Kakao und Rotwein sind natürliche Antioxidatien enthalten und sind elementar wichtig für die Gesundheit. Sie binden freie Radikale und wirken der Zellalterung entgegen. Zudem werden Antioxidantien eingesetzt um Qualitätsverluste zu vermeiden, den Geschmack zu erhalten und Fette haltbar zu machen.

Phosphate und Emulgatoren

Phosphate und Emulgatoren werden mit Eis (gefrorenes Trinkwasser) bei der Herstellung von Fleischbrät für Brühwurst zugesetzt. Phosphate und Emulgatoren sorgen dafür, dass später die gewünschte Konsistenz erreicht wird und das Eis dient dient der Kühlung damit das Fleisch durch die Verarbeitung im Kutter nicht warm wird.

Übersicht der Zusatzstoffe der HOLLENBACHs Produkte

Nachstehend sehen Sie eine Übersicht der Zusatzstoffe welche nach EU-Verordnung auszuweisen sind und welche wir tatsächlich einsetzen (müssen). 

Footer-01
blockHeaderEditIcon

Die Traditionsmetzgerei in Thüringen. Alle Metzgerei-Produkte hier im Shop werden selbst hergestellt. 

 
Footer-03
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Fleischerei Hollenbach
Ratsstraße 28
36433 Bad Salzungen
Thüringen

Tel. 03695 622483
service@hollenbachs.com

Copyright
blockHeaderEditIcon
Copyright by Fleischerei Hollenbach - 2019 / All rights reserved. // Abt-2.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail